IRIDE Max 408 - Makor Group
7880
product-template-default,single,single-product,postid-7880,single-format-standard,customer-area-active,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,side_area_uncovered_from_content,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.1.2,makor,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive
Makor

Makor IRIDE Max 408

Sprühmaschine

Profile

  • Lackieren Lackieren
  • Lackieren Lackieren

Ermöglicht das automatische und lineare Sprühen von Lackierprodukten auf Bänder, Bilderrahmen, Blenden, Wandverkleidungen, Türen- und Fensternelemente, usw. Struktur aus Blech und Stahlrohr. Vorschub mit variabler Geschwindigkeit durch Rollen aus Antihaft- und Anti-Lösungsmittel-Material. Reibungsloser und geräuscharmer Betrieb. Große Kabine für den kompletten Schutz des Arbeitsbereichs. Ausziehwagen vor der Maschine in zwei Teilen realisiert, einfach zu bewegen. Umfüllpumpe zur Rückgewinnung der aufgefangenen Lack, Kabinendrucksystem. Bedienfeld mit LCD-Display, fünf Sprachen.

  • Hohe Produktionsmengen von Elementen bis 400 mm Breite

  • Bis zu 12 Pistolen montierbar

  • Wannen aus Moplen (antihaftbeschichtet), montiert auf abnehmbaren Wagen, für einfache Wartung und Reinigung

  • Erhältlich mit Pumpe und Pistolen auf dem Wagen

  • In verschiedenen Konfigurationen erhältlich

  • Auch in der Ausführung für die Lackierung von zerlegten Fenstern, mit Kopf- und Endpistolen lieferbar

  • Hocheffizienter Filterkasten, dank verschiedener Filterstufen