IRIDE Max 406 - Makor Group
7885
product-template-default,single,single-product,postid-7885,single-format-standard,customer-area-active,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,side_area_uncovered_from_content,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.1.2,makor,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive
Makor

Makor IRIDE Max 406

Sprühmaschine

Profile

  • Lackieren Lackieren
  • Lackieren Lackieren

Ermöglicht das automatische und lineare Sprühen von Lackierprodukten auf Bänder, Bilderrahmen, Blenden, Wandverkleidungen, Türen- und Fensternelemente, usw. Blech- und Stahlrohrkonstruktion. Vorschub mit variabler Geschwindigkeit durch Rollen aus Antihaft- und Anti-Lösungsmittel-Material.
Reibungsloser und geräuscharmer Betrieb. Große Kabine für den kompletten Schutz des Arbeitsbereichs. Arbeitsstationen mit unabhängigen orientierbaren Halterungen für eine perfekte Stabilität. Abnehmbarer Vorderwagen.Umfüllpumpe zur Rückgewinnung der aufgefangenen Lack. Kabinendrucksystem. e Bedienfeld mit LCD-Display, fünf Sprachen.

  • Hohe Produktionsmengen von Elementen bis 400 mm Breite

  • Bis zu 12 Pistolen montierbar .

  • Wannen aus Moplen (antihaftbeschichtet), montiert auf abnehmbaren Wagen, für einfache Wartung und Reinigung

  • Erhältlich mit Pumpe und Pistolen auf dem Wagen

  • In verschiedenen Konfigurationen erhältlich

  • Auch in der Ausführung für die Lackierung von zerlegten Fenstern, mit Kopf- und Endpistolen lieferbar

  • Hocheffizienter Filterkasten, dank verschiedener Filterstufen