ROBOSPRAY TWIN - Makor Group
7227
product-template-default,single,single-product,postid-7227,single-format-standard,customer-area-active,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,side_area_uncovered_from_content,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.1.2,makor,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive
Makor

Makor ROBOSPRAY TWIN

Sprühroboter mit Anthropomorphem Arm und Schwingendem Arm

Panel

  • Lackieren Lackieren
  • Lackieren Lackieren
  • Roboter Roboter

Spritzroboter der neuesten Generation. Mit ROBOSPRAY hat Makor den Standard der Lackierroboter neu definiert. Ideal zum Lackieren von flachen und 3D-Elementen mit hohen Anwendungsqualitäten, dank der Verwendung eines anthropomorphen Arms, auf dem ein Lackierkopf montiert ist. In der Twin-Version wird die Maschine mit einer abgehenden Schwingeinheit ausgestattet, um die Produktivität zu erhöhen. Erhältlich mit Trasportband aus Papier und selbstreinigendem Förderband für Dauerbetrieb bis zu 6 m/min und „Stop and Go“. Innovatives 3D-Lesesystem, das die Geometrien der zu lackierenden Teile für einen einfachen und schnellen Einsatz der Maschine bereitstellt.

  • Geeignet für hohe Qualität und große Stückzahlen für flache und 3D-Teile bis 300 mm Höhe

  • Doppelausführung mit 1 anthropomorphem und einem schwingendem Arm

  • Sprühkopf mit 3 Pistolen: 2 für die Fläche und 1 für die Kante. Optional: 4 Pistolen-Sprühkopf

  • Große Filterfläche, auf dem Boden positioniert

  • Automatische Steuerung und Ausgleich der Druckbeaufschlagung

  • Erhältlich mit Papierversion und selbstreinigendem Band für Dauerbetrieb

  • Reinigungsbürste und -station für schnelle Produktentnahme

  • Automatischer Kopfwechsel (optional)

  • Hochpräzises 3D-Lesesystem

  • Umfangreiche Lackierprogramme

  • “15” Touchscreen-Bedienfeld

  • CAD CAM System (optional)